Herzlich willkommen!

Beim Netzwerk Bürgerengagement handelt es sich um einen losen Zusamenschluss von bürgerschaftlich engagierten Privatpersonen, Gruppierungen, Initiativen und Organisationen in Konstanz, die sich für die Umsetzung von Nachhaltigkeit zum Wohl von Mensch, Tier und Umwelt einsetzen.

Termine

Mi., 01.05.2024, 11:00 Uhr
Konstanz gegen TTIP
Informationsstand zum DGB-Fest
Stadtgarten / ab 11 Uhr; weitere Informationen: www.konstanz-gegen-ttip.de
Mi., 01.05.2024, 10:00 Uhr
Wärme teilen Oase – Team
Oase-Frühstück für Menschen an der Armutsgrenze
St. Stephanssaal, St. Stephansplatz 39 a, 78462 Konstanz / 10 – 13 Uhr; um Geld-, Sach- und Lebensmittelspenden wird gebeten; weitere Informationen: 07531 – 1200 243 oder u.aschenbrenner@gmail.com
Mi., 02.05.2024, 19:30 Uhr
Energievisionen
Gemeinsam die Wärmewende anpacken: Titus Zahn
K 9 / 19.30 Uhr; weitere Informationen: www.energievisionen.org
Mi., 15.05.2024, 19:30 Uhr
Netzwerk Bürger-Engagement Konstanz
HOCK für Mitmacher*innen und Interessierte
Treffpunkt Petershausen, Georg Elser-Platz 1, 78467 Konstanz / 19.30 – 21.30 Uhr; weitere Informationen und Anmeldung: info@netzwerk-be.de
Do., 16.05.2024, 19:30 Uhr
Energievisionen
Welche Rolle spielen Großwärmepumpen im Wärmeversorgungssystem der Zukunft?
Vortrag von Niklas Reichert, Stadtwerke Konstanz (Quartiersprojekte); Donnerstag, 16.05.2024 von 19.30 Uhr – 21 Uhr im Kundenzentrum „Energiewürfel“ der Stadtwerke Konstanz GmbH, Max-Stromeyer-Straße 21a
Sa., 18.05.2024, 11:00 Uhr
International Solar Energy Research Center Konstanz e.V. (ISC)
Tag der offenen Tür am ISC
Rudolf-Diesel-Str. 15, 78467 Konstanz / 11 – 16 Uhr; weitere Informationen: www.isc-konstanz.de

Über uns

Das Netzwerk Bürgerengagement (BE) ist

eine Verbindung Bürgerschaftlich Engagierter Menschen in Konstanz, die sich für Interessen einsetzen, die dem Wohl aller Menschen, der Tiere und der Natur dienen.

Wir wollen

  • BE in Konstanz stärken und fördern,
  • einen Mehrwert durch Kooperation schaffen,
  • neue Engagierte gewinnen,
  • Menschen in Konstanz vom WISSEN ➔ zum WOLLEN ➔ zum HANDELN begleiten,
  • gemeinsam einen Veränderungsprozess unterstützen
  • strukturiert, transparent und im jeweiligen Detailergebnis offen

Wir stehen für

  • die Umsetzung und Förderung von Nachhaltigkeit entlang der 17 UN-Nachhaltigkeitsziele,
  • Freiwilligkeit und Offenheit,
  • einen partnerschaftlichen und respektvollen Umgang auf Augenhöhe,
  • eine vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Wir sind

  • gemeinwohlorientiert,
  • nicht kommerziell,
  • überparteilich und überkonfessionell,
  • voller Tatendrang und Zuversicht.

Das machen wir

  • Wir schaffen Gelegenheiten für einen Ideen- und Erfahrungsaustausch.
  • Wir regen an und unterstützen die Kommunikation mit Politik,
    Verwaltung und Wirtschaft, Wissenschaft und Medien.
  • Wir stoßen Projekte an, unterstützen und/ oder führen sie
    gemeinsam mit Dir durch.
  • Wir bieten Öffentlichkeitsarbeit mit Dir und für Dich an.
  • In Kooperation mit der vhs und der Stadt bieten wir Dir kostenlose Fortbildungen und Vorträge an.

Die Mitarbeit im Netzwerk bringt Dir

  • regelmäßige Informationen zum BE in Konstanz.
  • Du lernst viele interessante Menschen in ihrem speziellen Engagement kennen.
  • Durch Zusammenarbeit erhöhst Du Dein Können und Wissen und steigerst Deine Durchsetzungskraft und Zuversicht.
  • Du bereicherst die Anderen durch Dein Wissen, Dein Können und Dein Engagement.
  • Durch Kooperationen erfährst Du Deine eigene Stärke, wie auch die Stärke der kollektiven Intelligenz.

Die Mitarbeit

  • bringt Erfolgserlebnisse und die Gewissheit von Selbstwirksamkeit,
  • macht also Sinn und Freude,
  • ist selbstbestimmt in Art und Umfang,
  • kann jederzeit begonnen und beendet werden,
  • ist beitragsfrei.

Wer kann mitmachen?

Alle Konstanzer Initiativen, Gruppen, Vereine, Organisationen und alle Einzelpersonen, die bürgerschaftliches Engagement anbieten, vermitteln, organisieren oder in irgendeiner Form fördern.

So kannst Du mitmachen:

Schreibe uns gerne eine E-Mail (siehe Kontakt) und/oder komm zu unserem nächsten Hock (Termine).

Kontakt

Wir stehen Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung. Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail:
Geschäftsstelle
Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV: Sylva Heinzler (Anschrift wie oben)

Mitmacher werden

Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Mitmachschaft! Bitte übermitteln Sie uns Ihre Kontaktdaten, wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Datenschutzerklärung

Wir vom „Netzwerk Bürgerengagement“ nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und den vertraulichen Umgang mit diesen sehr ernst. Die Verarbeitung solcher Daten erfolgt strikt innerhalb der Vorgaben aller datenschutzrechtlicher Bestimmungen, insbesondere innerhalb der Grenzen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).

§ 1 Name und Kontaktdaten der im Sinne der EU-DSGVO verantwortlichen Person

§ 2 Ihre Betroffenenrechte

Als betroffene Person stehen Ihnen im Hinblick auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten die folgenden Rechte zu:
  • Recht auf Auskunft (Art. 15 EU-DSGVO)
  • Recht auf Berichtigung (Art. 16 EU-DSGVO)
  • Recht auf Löschung Ihrer Daten (Art. 17 EU-DSGVO)
  • Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung (Art. 18 EU-DSGVO)
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 EU-DSGVO)
  • Recht auf Widerspruch (Art. 21 EU-DSGVO)
Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage einer von Ihnen erteilten Einwilligung verarbeiten, so haben Sie gemäß Artikel 7 Absatz 3 EU-DSGVO ferner das Recht, diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Um Ihre Betroffenrechte geltend zu machen, nehmen Sie bitte Kontakt mit der datenschutzrechtlich Verantwortlichen auf, die Kontaktdaten entnehmen Sie bitte aus § 1 dieser Datenschutzerklärung.

§ 3 Kontaktdaten der zuständigen Aufsichts- und Beschwerdebehörde

Sollten Sie der Ansicht sein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeiten oder wir Sie in der Ausübung Ihrer Betroffenenrechte behindern, so steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Die Kontaktdaten lauten:
Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg
Lautenschlagerstraße 20
70173 Stuttgart

Telefon: (0711) 61 55 41 – 0
Telefax: (0711) 61 55 41 – 15
E-Mai: poststelle@lfdi.bwl.de

§ 4 Abschließende Bestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie jederzeit den aktuellen datenschutzrechtlichen Bestimmungen entspricht sowie den datenschutzrechtlichen Aspekten unserer Angebote und unseren internen Prozessen Rechnung trägt. Die jeweils neue Fassung entfaltet ihre rechtswirksame Wirkung für jede spätere Erhebung von personenbezogenen Daten.

Impressum

Netzwerk Bürgerengagement
Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV: Sylva Heinzler (Anschrift wie oben)