steuerungskreis & geschäftsstelle

Der Steuerungskreis und die Geschäftsstelle des Netzwerks Bürger-Engagement im September 2018,
bei der Aktion "Säulen der Gesellschaft".

von links nach rechts, stehend:


Sylva Heinzler            - Steuerungskreis
Manfred Winter          - Steuerungskreis
Renate Sandmann      - Steuerungskreis
Martin Schröpel          - Geschäftsstelle

von links nach rechts, sitzend:


Friedrich Renault        - Geschäftsstelle
                                   (Student im Praxissemester)
Karl-Ulrich Schaible    - Steuerungskreis
Benjamin Paehlke      - Steuerungskreis


sTEUERUNGSKREIS

Im Mittelpunkt des Netzwerkes steht der Steuerungskreis, der sich aus maximal acht TeilnehmerInnen zusammensetzt. (Derzeit sind es fünf)

 

Er arbeitet mit der Geschäftsstelle eng zusammen. Er wird von der Jahresversammlung auf zwei Jahre mit einfacher Mehrheit gewählt. Die Mitglieder des Steuerungskreises sollen aus unterschiedlichen Engagement-Bereichen kommen. Der Steuerungskreis trifft sich monatlich, schlägt Arbeits- und Projektgruppen vor, lädt dazu ein und diskutiert Anregungen und Vorschläge der anderen Netzwerk-Teilnehmer/innen. Ihm obliegen auch die sonstigen Planungen und die Ausrichtung des Netzwerks. Er berät und entscheidet über Aufnahme bzw. Ausschluss von Netzwerk-Teilnehmer/innen und dokumentiert sie.

geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle des Netzwerks ist der Beauftragte für Bürgerengagement der Stadt Konstanz.

 

Die Geschäftsstelle dient als Anlaufstelle für Ideen und Informationen und moderiert den Steuerungskreis des Netzwerks. Bei Bedarf unterstützt die Geschäftsstelle die Arbeits- und Projektgruppen. Sie ist auch für die Absprache von Terminen zuständig und informiert zeitnah über Projekte des Steuerungskreises und der Projektgruppen. Die Geschäftsstelle und der Steuerungskreis organisieren die Jahresversammlung und sorgen für Informationsfluss zwischen den TeilnehmerInnen. Sie erstellt in Kooperation mit dem Steuerungskreis einen Geschäftsbericht, der auch an die Mandatsträger der Lokalpolitik versendet wird.